Praxisseminar zur Wahrnehmungsschulung

Das eigentliche Geheimnis des biographischen Heilens mit den Mistel-Blütenessenzen liegt in den Kräften der Osterzeit: die »höchsten« Essenzen sind entstanden durch rhythmische Prozesse in den Tagen der Karwoche und in den Wochen nach Ostern. Eben dadurch stehen sie in Beziehung zu den Auferstehungskräften in jedem Menschen, die Krisen und Krankheiten zu neuem Leben wenden können.

Mit meditativen Übungen und Exkursionen in die Frühlingsnatur der wunderschönen Hohenloher Hochebene bei Wüstenrot.

Raphael Kleimann (Oslo, Norwegen) ist der Entwickler der Baldron MistleTree Essences. Er gibt regelmäßig Kurse - in Deutschland, Österreich und Rußland sowie Vorträge in ganz Europa, unter anderem auch bei den Jahreskongressen 2019 der Deutschen Gesellschaft für Energie- und Informationsmedizin (DGEIM)  und der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (biokrebs.de) sowie zuvor beim World Flower Therapy Day. In seine therapeutische Praxis läßt er auch die vielfältigen Erfahrungen als Baubiologe, Umwelt- und Energiemediziner, Baumpfleger und Waldorfpädagoge einfließen.

www.baldron.org
www.facebook.com/baldron.no
https://www.youtube.com/watch?v=uh3L7xHBDnA

Ort: Naturheilpraxis Nicole Rotzek, Rathausstr. 25, 71543 Wüstenrot-Neuhütten
Zeit: Sonntag 14.04.19, 12:00 - 17:00 Uhr 
Unkostenbeitrag: € 70,00 inklusive Getränke und Snacks; ermäßigt: € 40,00 (Selbsteinschätzung)


Für Menschen aus dem Großraum Stuttgart findet ein einführender Vortrag zu diesem Thema statt. Die Teilnahme ist keine Voraussetzung für das Seminar.

Montag 8.4. um 19.30 Uhr

Zeit heilt: Die drei Ostern des Jahres 2019

Christengemeinschaft Schwäbisch Hall  Egerländer Weg 3