Dämonen und Erdstrahlung. 2tes Seminar zum Inhalt des Buches "Dämonen und spirituelle Medizin"

Zeit: 05. - 07. Oktober 2018, jeweils 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Seminarkosten: Seminar am Fr/Sa/So: € 325,00
Seminarleitung: Are Thoresen
Übernachtungsmöglichkeiten: http://www.naturheilpraxis-rotzek.de/seminare/unterkuenfte.html

Buchtipps:

  • Dämonen, Spirituelle Medizin: ISBN-10: 1984161164 oder ISBN-13: 978-1984161161
  • 7-facher Weg zum Therapie, ISBN-10: 197986496 ISBN-13: 978-1979864961
  • Holistische Konzepte in der Tiermedizin: Ganzheitliche Therapieverfahren kombinieren ISBN 978-3830491255

Dr. Are Simeon Thoresen, Jg. 1952, Ausbildung zum Veterinär, zusätzlich in anthroposophischer und homöopathischer Medizin sowie Human-Akupunktur. Seit 1981 ganzheitliche Privatpraxis für Pferde, Kleintiere und Menschen. Dozent für Tierakupunktur und bei der IVAS-Ausbildung für Tiermedizinstudenten in Skandinavien. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge, Artikel und Kurse. Internetseite: www.arethoresen.com

Seit 1984 Behandlung von Krebspatienten; sowohl Menschen als auch Tiere. Seit 2001 Osteopath für Pferde. 2002 Gründung der „Scandinavian School of Holistic Horsetherapy“ (SSHH). Seit 2009 Privatklinik für Menschen, Hunde und Pferde, 2010 zusätzlich Rehabilitationszentrum für Pferde.

Die ätherische Kraft aus der Tiefe der Erde ist sehr wichtig für das Verständnis von Dämonen, ahrimanischen Wesen und Krankheiten. Deshalb wird diese nun im zweiten Seminar in großer Länge behandelt werden. Dies erfordert eine lange Einführung und Erklärung.
Meine Entwicklung im Sehen und Verstehen von Erd-Strahlung ähnelt sehr meinem Weg, pathologische Dämonen zu sehen und zu verstehen.
Das ist der erste Hinweis darauf, dass sie zusammengehören, dass sie ein und dasselbe sind.

Seit 1972 untersuche ich die so genannten "Leylines" und das Erdgitter namens "Earth-Radiation", besonders seit 2004, als ich diese Energiematrix sehen konnte.

Die Spirituelle Energie ist eine Emanation von den Dämonischen Schichten der Erde selbst. Gleichzeitig ist es der Ausdruck der ahrimanischen Wesenheiten, die durch menschliche Missetaten aus allen Zeiten geschaffen wurden.

Meine Schlussfolgerung aus vielen Beobachtungen ist, dass diese Matrix oder das Raster der Erd-Strahlung veränderbar ist, dass sie lebt und ihre eigene Absicht hat.

Sie alle werden von den bösen oder egoistischen Taten der Menschen geschaffen und von den aufwärts strömenden Kräften der tieferen Schichten der Erde gespeist. Wenn der Mensch, der den elementaren Dämon erschaffen hat, tot ist, bleibt die Gitterlinie bestehen. In diesem Zeitraum kann es bei anderen Menschen oder Tieren, die zufällig dort schlafen oder leben, wo die Linien verlaufen, zu Krankheiten oder Unbehagen führen.

In diesem Kurs gibt es theoretische Grundlagen zu den geopathologischen Phänomenen, sowie das Auffinden und das Auflösen derselben.

Verschiedene Arten von "Erdstrahlung":

  1. Elektromagnetische Strahlung von der Erde selbst (Strahlung von der Entwicklung der Erde).
  2. Strahlung von den 9 (12) Schichten der Erde, hauptsächlich von ahrimanischem Einfluss.
  3. Elektromagnetische Strahlung durch menschliche Technologie (Hochspannungsmasten oder Mobiltelefone).
  4. Geistige Strahlung von Handlungen, die an der Stelle durchgeführt werden, wo die Strahlung gefunden wird (gewöhnlich "Geopathische Strahlung" genannt), wird hauptsächlich von ahrimanischen Dämonen verursacht. Sie haben einen großen Einfluss auf die Entstehung von Krankheiten.
  5. Spirituelle Strahlung (sowohl luziferische als auch ahrimanische Dämonen), die dem einzelnen Menschen folgen. Sie verursachen Krankheit hauptsächlich für die betreffende Person.
  6. Strahlung aus dem Kosmos (von höheren Wesen vieler Arten, unter anderen dämonischen, himmlischen oder planetarischen Wesen).
  7. Und so weiter...